timeline_pre_loader

1998

Am 28.02.1998 schlug die Geburtsstunde des heute bundesweit tätigen System- und POS- Dienstleisters KALICOM. Das Ziel war mittelständigen Unternehmen am Point of Sale Lösungen zu bieten, die in Deutschland einmalig sind. Im Juli 1998 wurde die Niederlassung Kerpen (bei Köln) gegründet.

2000

Gründung der KASUCOM Softwareentwicklung GmbH. Im Rahmen der technischen Weiterentwicklung und für neue Lösungen ist es zudem notwendig geworden, kundenspezifische Wünsche umzusetzen. Dazu gehören Integrationslösungen für Kassensysteme mit Anbindungen von Terminals.

2001

KALICOM (elektronischer Zahlungsverkehr) und VÖB-ZVD Processing GmbH (vormals BCB Processing GmbH) unterzeichnen einen Vertrag für die Zusammenarbeit im kartengestützten Zahlungsverkehr. Somit wurde KALICOM zum kaufmännischen Netzbetreiber in der neu gegründeten  Niederlassung Reinsdorf bei Zwickau. Interessante Einsatzfelder eröffnen sich vor allem im Firmenkundenbereich, der von einer veränderten Bedürfnisstruktur der Kartennutzer und der technologischen Entwicklung geprägt ist. KALICOM hat auf diese Marktbedingungen reagiert und unterstützt mit seinen Unternehmensprogrammen und Dienstleistungen Firmen bei der Optimierung von Geschäftsprozessen und Reduzierung von Kosten.

2003

Umzug von KALICOM (elektronischer Zahlungsverkehr) in neue, größere Geschäftsräume.

2005

Eröffnung eines eigenen Kundenbetreuungscenters

2010

Erweiterung des technischen Supports durch Einstellung von eigenen Technikern.

2013

Ausgliederung des Unternehmensbereichs „elektronische Zahlungssysteme“ in die neue Firmierung KALICOM Liebers Zahlungssysteme KG

2013

Die Geschäftsräume werden zu klein – Umzug in neue größere Räume. Da im neuen Objekt auch die Niederlassung der Kalicom Kassensysteme ihren Sitz hat, sind nach Jahren beide Unternehmensbereiche wieder unter der gleichen Adresse für unsere Kunden tätig.

2016

Die Abteilung Technik wird durch einen weiteren Mitarbeiter verstärkt, um den wachsenden Kundenstamm noch besser und schneller bedienen zu können.